Sonntag, 1. Juli 2018

Einzelbände [Fantasy] - selten, aber es gibt sie!

Hey ihr Lieben, 

hin und wieder suchen Leser keine Reihen im Fantasygenre, sondern Einzelbände.
Ich dachte mir, ich zeige euch 5 Einzelbände, welche mir richtig gut gefielen.
Selbst lese ich auch meist Reihen, weil diese einfach in der Überzahl sind, aber den einen oder anderen Einzelband kenne ich trotzdem.






Faunblut von Nina Blazon 
Es ist eine Ewigkeit her, als ich dieses Buch gelesen habe, aber es war unsagbar gut! Absolut fantastisch.
Ich glaube, so ziemlich jedes Buch der Autorin ist ein Einzelband, somit kann man auch gut zu allen anderen von ihr greifen. Es gibt insbesondere auch noch weitere, die in der Welt von Faunblut spielen.
Faun ist ein Jäger des Zwielichts, wild und verstörend schön. Seine Beute sind die Echos, geheimnisvolle Wesen, die nachts aus den Flüssen steigen. Als Faun angeheuert wird, die Metropole am Rande der Zeit von den Echos zu befreien, begegnet er Jade, dem Mädchen mit den flussgrünen Augen. Eine gefährliche Liebe beginnt, die für Jade den Tod bedeuten kann. Denn Faun hat Jades wahre Natur erkannt, von der sie selbst nichts weiß: Sie ist aus der Verbindung zwischen einem Menschen und einem Echo hervorgegangen, in ihren Adern fließt das Blut der geheimnisvollen Wesen. Als Jade ihr Erbe erkennt und darum kämpft, die Echos zu retten, muss sich Faun entscheiden: zwischen seiner Liebe zu Jade und seinem Verlangen, sie zu töten …


Selkie von Antonia Neumeyer
Durch Rezensionen habe ich erkannt, dass dieses Buch Geschmackssache ist. Mir persönlich gefiel es total gut. Das hat mich selbst überrascht. Nachdem ich so viel negatives gelesen habe, hatte ich nicht damit gerechnet. Es ist ruhig, aber spannend und entwickelte eine Sogwirkung!
Als Kate im Hafen ihrer kleinen Heimatinsel im Orkney-Archipel die drei Fremden das erste Mal sieht, weiß sie, dass es Ärger geben wird. Die Männer sind gekommen, um ihren älteren Bruder Gabe mitzunehmen. Doch wohin und warum, das verraten sie nicht. Und das ist völlig inakzeptabel, findet Kate. Heimlich schleicht sie sich auf den Kutter der Fremden, um Gabe zu retten. Doch dann taucht der geheimnisvolle Ian an Bord auf, ein Schuss fällt. Und plötzlich springt Kate an Ians Seite in die eiskalte Nordsee. Mitten hinein in ein Abenteuer, das alles, was sie bisher über ihre Familie und ihre Inselwelt wusste, ins Wanken bringt …





Seelen von Stephenie Meyer
Ich liebe Seelen. Ja, das Buch ist ein kleiner Brocken, aber es ist komplex und einfach absolut genial. Stephenie Meyer hat 2 Charaktere in einen Körper absolut gut darstellen können. Ich habe die Geschichte bereits mehr als einmal gelesen!
Es geht ein wenig in die Sci-Fi-Richtung, aber wirklich nur ganz minimal, fand ich.
Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern.
Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat ...



Plötzlich Banshee von Nina MacKay
Eine Todesfee und ganz viel Spaß. Auch die irische Mythologie ist doch mal etwas anderes.
Nina MacKay ist bekannt für ihren humorvollen und sehr sarkastischen Schreibstil.
Wer auf die Kombination mit einer Todesfee Lust hat, wird hier eine spannende, unterhaltende Geschichte finden.
Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?


Ein Kuss aus Sternenstaub von Jessica Khoury
Ein Setting aus 1001 Nacht.
Ich hab es wahnsinnig gern gelesen und über Dschinnis war für mich mal etwas ganz Neues gewesen.

»Er ist die Sonne und ich bin der Mond.«
SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.





Was waren denn Einzelbände, welche euch richtig gut gefielen?
Oder lest ihr von vornerein lieber Reihen?




Kommentare:

  1. Toller Beitrag!
    Manchmal mag ich auch lieber Einzelbände , nicht jede Geschichte benötigt eine Reihe. Selkie fand ich auch großartig, obwohl da hoffe ich ja noch auf einen Folgeband, der wohl leider nie kommen wird.
    Mir fallen noch drei Bücher ein , einmal Fenrir, Tochter des Dunklen Waldes und Das Mädchen, das Geschichten fängt

    AntwortenLöschen
  2. <3
    Ich mag einzelbände auch total gerne. Außer selkie (das hab ich nicht gelesen) mag ich die anderen extrem gerne.

    Das dunkle Herz des Waldes ist übrigens auxh ein einzelband und wirklich empfehlenswert! 😍

    Hab es schön
    Xoxo Nessi <3

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden des Kommentares werden die Datenschutzbestimmungen akzeptiert.