Dienstag, 22. Mai 2018

[Rezension] Und wenn es kein Morgen gibt

"Die Zeit für die Liebe ist jetzt ..."



Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch mehr wird daraus nicht werden, glaubt Lena. Als sie Sebastian endlich die Wahrheit gesteht, schlägt das Schicksal zu: Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr, wie es war. Lena muss jetzt kämpfen – gegen die Schuld und für die Liebe mit Sebastian …

Freitag, 18. Mai 2018

Mittwoch, 16. Mai 2018

Was für ein Bad Boy! [Rezension] Vicious Love

"Man sagt, dass Liebe und Hass ein und dasselbe Gefühl sind, nur unter verschiedenen Vorzeichen erlebt."


Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron "Vicious" Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, der sie ans andere Ende der USA und weg von ihrer Familie getrieben hat. Vicious, der einzige Mann, den sie je geliebt hat.

Inzwischen ist er ein erfolgreicher Anwalt und leitet mit seinen drei besten Freunden ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Emilia, die es kaum schafft, sich und ihre kranke Schwester über die Runden zu bringen, weiß, dass Vicious der letzte Mann ist, den sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann. Und doch kann sie sich wie damals schon einfach nicht von ihm fernhalten …

Freitag, 11. Mai 2018

[Rezension] Die Legende der vier Königreiche - Vereint

"Ein Krieg, der sie antreibt.
Ein Band, das sie zerstören könnte."


Wieder vereint! Die Schwestern Emelina und Olivia wollen ihr Königreich Ruina zu alter Stärke zurückführen. Doch während Olivia nach ihrer Gefangenschaft auf Rache sinnt, hofft Emelina auf eine friedliche Lösung – nun, da Cas den Thron von Lera innehat. Aber die Spannungen zwischen den Schwestern bergen Gefahren. Ein zu allem entschlossener Gegner macht sich Emelinas Zerrissenheit zwischen Loyalität und Liebe zunutze und spinnt eine blutige Intrige …

Donnerstag, 10. Mai 2018

Sommerliche Lektüre - Bücher, die uns auf eine Reise mitnehmen

Hey ihr Lieben,

aktuell habe ich richtig Lust auf sommerliche Bücher.
Urlaub, andere Länder, Erlebnisse, Roadtrips - ihr wisst schon. 
Ich habe einfach Lust auf eine aufregende Zeit - Sommer, Sonne - und gegen einen süßen Bookboyfriend hätte ich auch nichts.


Ich finde es großartig, wie Autoren es schaffen, mich in ein anderes Land zu bringen, obwohl ich auf dem Sofa sitze - oder auf dem Balkon. "Nur" durch Worte.
Besonders im Sommer genieße ich solche Geschichten sehr.

Zuerst habe ich 5 Bücher für euch, die ich bereits gelesen und geliebt habe, danach weitere 4 Bücher, auf die ich sehr neugierig bin und mich schon freue - 2 vom SuB und 2 von der Wunschliste.

Montag, 7. Mai 2018

[Rezension] When it's real - Wahre Liebe überwindet alles

"Ein normales Mädchen.
Ein weltberühmter Popstar.
Ist es Liebe oder Lüge?"


Unter normalen Umständen hätten sich Oakley und Vaughn wohl nie kennengelernt. Während sich die siebzehnjährige Vaughn seit dem Tod ihrer Eltern um ihre Geschwister kümmern muss, ist das Leben des neunzehnjährigen Oakley eine einzige Party. Als Rockstar hat er sich nicht nur eine Bad-Boy-Attitüde zugelegt, sondern auch jede Menge Groupies. Dann beschließt sein Management, dass er dringend ein besseres Image braucht. Vaughn soll ein Jahr lang Oakleys Freundin spielen. Doch die beiden können sich auf den Tod nicht ausstehen. Während die gesamte Presse rätselt, wer das neue Mädchen an Oakleys Seite ist, muss sich Vaughn fragen: Kann sie sich selbst treu bleiben in dieser Welt voller Glitzer, Glamour und Gerüchte?

Montag, 30. April 2018

Ein fantastischer [Lesemonat]: April


Hey meine liebsten Büchermenschen,

auf wiedersehen, lieber April!
Ich war im Urlaub, habe einiges gelesen und das Wetter war zwischenzeitlich wahnsinnig gut.
Es war somit ein ziemlich cooler Monat!
Ich habe 5 Bücher gelesen, keine enorme Menge, aber wie immer ist mir das wirklich egal. Dafür lese ich immerhin selten Bücher, die mir nicht gefallen - so auch im April!

Freitag, 27. April 2018

[Rezension] Palace of Glass - Die Wächterin

"Sie muss das Leben des englischen Kronprinzen retten - doch sie ist sein größter Feind ..."


Stellen Sie sich vor…

London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist.

Donnerstag, 19. April 2018

4 Gründe, weshalb ihr zu Mein Sommer auf dem Mond greifen solltet

"Manchmal muss man einmal zum Mond reisen und wieder zurück, um zu erfahren, wohin man wirklich gehört"


Cooler Sportler, niedliche Träumerin, lässiger Underdog und freche Sprücheklopferin – alles nur Fassade ...
… und die müssen Fritzi, Bastian, Tim und Sarah aufgeben, als sie mit ihren tiefsten Geheimnissen im Therapiezentrum auf Rügen landen. Einen lebensverändernden Sommer lang werden die vier vom Schicksal zusammengewürfelt und ordentlich durchgeschüttelt. Dabei wachsen sie über sich hinaus, finden ihr wahres Selbst, großen Mut und entdecken die erste wahre Liebe ...

Montag, 16. April 2018

[Rezension] Der Glanz der Dunkelheit

"Siehst du die schöne Seite der Dunkelheit?
Sie fühlt sich an wie der Kuss eines Schatten.
Sie ist eine Berührung, so sanft wie Mondlicht.
Sei ganz still, dann fühlst du ihn auch - den Glanz der Dunkelheit."


Lia hat sich entschieden. Statt die Königin an Rafes Seite zu werden, kehrt sie nach Morrighan zurück. Sie muss ihrem Heimatland beistehen, auch wenn das bedeutet, dass sie in die Schlacht ziehen wird. Während sie einer ungewissen Zukunft entgegenreitet, quälen sie viele Fragen. Kann sie den Königreichen Morrighan, Venda und Dalbreck endlich Frieden bringen? Wie soll sie im Kampf gegen den Komizar von Venda bestehen? Und wird es für sie und Rafe eine Zukunft geben?

Sonntag, 15. April 2018

[Weekly Echo | Wochenrückblick] Im URLAUB

Hey ihr Lieben,

es ist das erste Mal, dass Weekly Echo online geht.
Es handelt sich dabei um einen Wochenrückblick, den ich gemeinsam mit Anna von Fuchsias Weltenecho und Sabrina von Tattooed Tree geplant.
Diese Aktion ist an der Leselaunen-Aktion von Buchbunt Blog gekoppelt.


HERZLICH WILLKOMMEN ZUM ALLERERSTEN

Ich werde vermutlich nicht akribisch jede Woche einen Beitrag schreiben. Nicht, weil ich nicht möchte, sondern schlichtweg, weil ich nicht "lieblos" was hinklatschen will. Manche Wochen sind eben sehr ruhig und ich kann nicht besonders viel erzählen - in diesen Wochen lasse ich es einfach sein. Damit ihr dies im Vorfeld schon wisst. :)

Diese Aktion ist an der Leselaunen-Aktion von Buchbunt Blog gekoppelt. 



Samstag, 7. April 2018

[Rezension] Was bleibt, sind Schatten

"Skyes Mission ist deutlich"


Sie soll den Dealer Nate beschatten, überführen und das Lob vom Chef dafür kassieren.
Es hätte so einfach sein können, wenn sie nicht einen entscheidenden Fehler begangen hätte.
Statt sich endlich als Polizistin zu beweisen, muss Skye sich von Nate retten lassen und befindet sich nun auf der Flucht vor der Drogenmafia.
In seinem Versteck liegen jedoch viele Geheimnisse in der Dunkelheit begraben, die die beiden an ihre Grenzen treiben.
Allerdings lernt Skye, dass dort, wo Schatten sind, auch immer etwas Licht ist …

Donnerstag, 5. April 2018

[Neuzugänge] März: Upsi - mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen

Hey ihr,

puuh, es sind gefühlt unendlich viele Bücher eingezogen.
17? 18? 19? Japp, auf dem Bild fehlen welche.
Ich habe geahnt, dass der März mich killen wird, aber das? Krass!
Ich bin quasi für die nächsten 3 Monate nur mit den Büchern aus dem März versorgt. Vom vorherigen SuB mal ganz zu schweigen ...

Dienstag, 3. April 2018

[Lesemonat] März 2018 - So gute Bücher!


Hey meine liebsten Büchermenschen,

schon wieder ist ein Monat vorbei.
Ein Monat, bei dem bei mir nicht alles ganz glatt lief.
Wie gerne wäre ich ein Teil der Leipziger Buchmesse 2018 gewesen ... doch da hat mir das Wetter und die Bahn einen dicken Strich durchgemacht und das hängt mir doch immer noch ziemlich nach.
Gelesen habe ich auch gar nicht wahnsinnig viel.
Ich habe sogar 2 Bücher in diesem Monat beiseite gelegt. Das ist viel für mich.

Ich habe dennoch ganze 4 Bücher komplett gelesen und jedes konnte mich begeistern.
Das ist doch was, oder?


Samstag, 31. März 2018

[Rezension] Das tiefe Blau der Worte

"Liebe zwischen den Zeilen, in der allergemütlichsten Buchhandlung der Welt!"


Rachel und Henry waren mal beste Freunde und verbrachten Tage und Nächte in der gemütlichen Buchhandlung von Henrys Familie. Bis Rachel aus der Stadt wegzog und Henry einen Liebesbrief hinterließ – während Henry mit Amy unterwegs war. Nun ist Rachel zurück und arbeitet wieder in der Buchhandlung, zusammen mit Henry, den sie am liebsten nie wiedersehen würde. Und während sich im Laden Dramen ereignen und Liebespaare finden, geben sie einander wieder Halt in einer Welt, in der es zum Glück Bücher gibt. Und Worte. Und eine zweite Chance.

Donnerstag, 29. März 2018

[Neuerscheinungen] April 2018 - ich komme zum sparen, vielleicht.

Hey ihr Lieben,

der März hat einen ja regelrecht ausgeknocked. Also, mich zumindest, weil ich ein schwacher Mensch bin, haha!
Ernsthaft, ich habe endlos viele der Neuerscheinungen im letzten Monat auch tatsächlich gekauft.

Mittwoch, 28. März 2018

[Rezension] Darkest Glory - Ich will nur dich

"Wie ist es, wenn man jemanden so sehr liebt, dass selbst die schlimmsten Dinge nichts daran ändern können?"


Ein Mordversuch auf die Escortdame Olivia Shepard bringt diese dazu, den verhassten Job an den Nagel zu hängen. Gleichzeitig errichtet sie meterhohe Schutzmauern um sich. Mauern, die noch Jahre später kaum zu durchdringen sind - bis Kane Tribe in ihr Leben stolpert.
Der verboten heiße Finanzinvestor teilt nicht nur ihre Leidenschaft für schnelle Autos, sondern kratzt außerdem mit all seinem betörenden Charme an ihrer betonharten Fassade. Ohne seine Zielstrebigkeit wäre er nicht der erfolgreiche Geschäftsmann, der er ist: Sein neues Ziel? Olivias Herz!
Doch als Olivia beginnt, ihm zögerlich ihr Vertrauen zu schenken und sich für ihn zu öffnen, muss sie erfahren, dass selbst der schnellste Fluchtwagen nicht reicht, um ihrer düsteren Vergangenheit zu entkommen.
Plötzlich scheint sie alles zu verlieren, dabei wollte sie nur eins endlich wieder lieben.

Donnerstag, 22. März 2018

[Rezension] One of us is lying

"Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ..."


An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv...

Freitag, 16. März 2018

[Challenge] #KampfumDemora - Kann aus einer Zwangsehe wahre Liebe entstehen?


Hey liebe Bücherwürmer,

die 3. Challengeaufgabe zu Vertrauen und Verrat wurde vorgestellt und ich solle meine Meinung dazu sagen.
Zu einem ziemlich interessanten Thema.

Kann aus einer Zwangsehe wahre Liebe entstehen?

Donnerstag, 15. März 2018

[Blogtour] Darkest Glory - 2 Menschen, deren Liebe besonders ist



Herzlich Willkommen zum vierten Tag unserer Blogtour zu Darkest Glory - Ich will nur dich.
Bei mir geht es heute um Olivia und Kane - 2 Menschen, deren Liebe besonders ist.

Mittwoch, 14. März 2018

[Rezension] Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter

"Nur du kannst wissen, was dich zerbrechen würde.
Nur du allein."


Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren Untergang nicht nur für Feyre, sondern für ganz Prythian bedeuten. Doch wie lange kann sie ihre Absichten geheim halten, wenn es Wesen gibt, die mühelos in Feyres Gedanken eindringen können?

Freitag, 9. März 2018

[Neuzugänge] Februar 2018 - Ich weiß mal wieder nicht, wie das passieren konnte

Hey ihr Lieben,
der Februar ist vorbei.
Der kürzeste Monat des Jahres und ich befürchte, ich hatte dennoch genug Tage um ordentlich zuzuschlagen. Oops!

Es sind 12 Bücher eingezogen, 7 davon habe ich bereits gelesen und eines als Druckfahne im Januar [aber der Vollständigkeit halber, habe ich das Buch, welches in diesem Monat bei mir eintraf hinzugefügt].
Somit ist der Schnitt gar nicht so schlecht, oder?

Mittwoch, 7. März 2018

[Challenge] #KampfumDemora - Stelle das Cover nach


Hey meine lieben Büchermenschen,

der Vollständigkeit halber mache ich aus dieser Challengeaufgabe auch einen Blogbeitrag, obwohl es darüber nicht allzu viel zu sagen gibt.

Zuerst einmal schauen wir uns das Originalcover noch einmal an. Dieses wunderhübsche, atemberaubende Ding!

Dienstag, 6. März 2018

Wundervoll [Rezension] Der Himmel in deinen Worten

"Manchmal reichen zwei Worte aus, um alles zu verändern!"


Immer hat Juliet Briefe an ihre Mutter geschrieben – selbst nach deren Tod vor Monaten hinterlässt sie ihr Nachrichten am Grab. Eines Tages findet sie eine Antwort: von einem Jungen, der genauso verzweifelt ist wie sie. Spontan schreibt sie zurück, und der Gedankenaustausch wird ihr zunehmend wichtiger. Doch dann erfährt Juliet, wem sie ihre tiefsten Gefühle offenbart hat. Sie kann nicht fassen, dass die Worte, die sie so berührt haben, von einem Loser wie Declan stammen. Oder ist seine raue Fassade nur ein Schutz, hinter dem sich eine verletzliche Seele verbirgt?

Sonntag, 4. März 2018

[Rezension] Neighbor Dearest

"Mein Herz ist gebrochen."



Chelsea dachte, sie hätte den Mann ihres Lebens gefunden. Doch Elec verlässt sie für seine Jugendliebe, und Chelsea ist am Boden zerstört. Hat sie sich seine Gefühle nur eingebildet? Erst ihr Nachbar Damien lenkt sie von ihrem Kummer ab. Denn er ist unhöflich, und seine lauten Hunde rauben ihr den Schlaf. Sie kann ihn nicht ausstehen! Leider ist er sowohl ihr Vermieter als auch der schönste Mann, den sie je gesehen hat. Sie findet ihn unwiderstehlich ... Doch Damien geht aus einem guten Grund keine Beziehungen ein, und sein Geheimnis könnte Chelseas Herz erneut in tausend Teile brechen.

Freitag, 2. März 2018

[Lesemonat] Februar 2018 - Überraschung, Enttäuschung und Highlights


Hey ihr Lesemäuse,

Schon wieder ist ein Monat vorbei. Unfassbar.
Ich habe 7 Bücher gelesen - und bin, wie eigentlich immer, zufrieden damit.
Jedes der Bücher war echt toll für mich, somit war der Monat rundum zufriedenstellend.


Mittwoch, 28. Februar 2018

[Rezension] Close to you

"Gegensätze ziehen sich an ..."


Auf den ersten Blick scheint Violet ein unbeschwertes Mädchen zu sein. Vor Kurzem hat sie ihre Heimatstadt verlassen, um in Maine zu studieren. Sie findet schnell Anschluss am College, und vor allem Aiden geht ihr bald nicht mehr aus dem Kopf. Der Junge mit Bad-Boy-Image hat etwas an sich, dass sie auf unsichtbare Weise anzieht. Doch er zeigt ihr die kalte Schulter, ist kühl und distanziert. Als sie dann aber durch eine Verkettung blöder Umstände in seiner Wohnung einzieht, kann sie sich gegen ihre Gefühle nicht mehr wehren, und die beiden kommen sich näher. Und dabei findet Violet nicht nur mehr über Aiden und sein Geheimnis heraus. Auch sie selbst wird von ihrer Vergangenheit eingeholt …

Dienstag, 27. Februar 2018

[Challenge] #KampfumDemora - 5 starke Protagonistinnen


Hey liebste Büchermenschen,

die erste Aufgabe der Challenge wurde gestern verkündet und zuerst dachte ich, es würde mir schwer fallen 5 Protagonisten zu finden, aber als ich mir Gedanken gemacht habe, schwappten meine Gedanken nur so über.
Es gibt viele Charaktere, die unglaubliche Stärke beweisen - auf so viele erdenklichen Weisen.

Montag, 26. Februar 2018

[Blogtour] Close to you - Stalking



Herzlich Willkommen zu unserer Blogtour zu "Close to you" von Isabell May.

Im Rahmen dieser Blogtour möchte ich ein ernstes Thema aufgreifen, welches in Close to you auch zur Sprache gebracht wird und einfach nicht ignoriert werden kann und darf!
Es geht um Stalking.

Mittwoch, 21. Februar 2018

[Neuerscheinungen] Der März wird uns umhauen!


Hey meine liebsten Bücherwürmer,

Ich sage gleich vorweg, dass ich sicher etliche Bücher "vergessen" habe zu erwähnen, aber von den Neuerscheinungen im März wird man ja schier erschlagen. So viele Bücher kann ich gar nicht lesen, wie ich brauche. Ernsthaft! Kann ich die Zeit bitte direkt dazu kaufen?? 

Wenn ihr auf "Zum Buch" unter meinen Texten klickt, kommt ihr direkt auf die Verlagsseite. Dort findet ihr natürlich auch den Klappentext.

Dienstag, 20. Februar 2018

[Rezension] Diamonds for Love - Voller Hingabe

"Diamanten sind für die Ewigkeit. Und die Liebe?"



Sebastian Bennett kann in fünf Sekunden sagen, was eine Frau von ihm will: seine Kreditkarte oder den Eintritt in die bessere Gesellschaft. Als CEO des führenden Schmuckherstellers in den Vereinigten Staaten gehört er zu den begehrenswertesten Junggesellen San Franciscos. Doch dann begegnet er Ava Lindt. Sie ist unverschämt attraktiv, charmant, intelligent – und ihr Lächeln ist unbezahlbar. Alles könnte so einfach sein, wäre sie nicht als neue Marketingreferentin für die nächste Schmuckkollektion verantwortlich und damit off limits. Doch Sebastian will sie, um jeden Preis.