Dienstag, 8. August 2017

BuchkaufTAG - 10 Fragen zu meinem Buchkaufverhalten


Hey ihr Bücherwürmchen,

ich schaue wirklich selten Booktube, aber wenn ich schaue, dann meist die Videos von Lea von Liberiarium und da habe ich diesen TAG entdeckt und natürlich müsst ihr euch kein Video von mir anschauen - ich glaube, das liegt mir nicht und ich werde fleißig für euch tippen, wie mein Buchkaufverhalten so aussieht ;)


1. Wo kaufst du deine Bücher?
- In der Regel kaufe ich sie in der Buchhandlung (Thalia oder Hugendubel) direkt, aber wenn es Schnäppchen bei z. B. Arvelle gibt, dann schlage ich natürlich auch online zu.


2. Welches Genre kaufst du am meisten?
- Puh, gute Frage. Young Adult/New Adult... oder eher (Jugend)-Fantasy?! Irgendetwas davon, aber ich könnte mich jetzt nicht auf eines beschränken, glaube ich.


3. Kaufst du eher eBooks, Taschenbücher oder gebundene Ausgaben?
- Ich bevorzuge definitiv gebundene Ausgaben, weil sie sich einfach besser lesen lassen und im Regal hübsch aussehen.

4. Wo findest du neue Buchkandidaten?
- In der Regel finde ich neue Bücher online. Direkt bei den Verlagen oder auch bei anderen Bloggern. Wenn jemand so unfassbar für ein Buch schwärmt, dann muss ich es mir einfach ansehen und dann landet schon das eine oder andere Buch auf der Wunschliste.


5. Nach welchen Kriterien entscheidest du dich für neues Lesematerial?
- Im Grunde muss mich das Gesamtpaket einfach ansprechen. Cover & Klappentext natürlich allen voran. Häufig lese ich dann bei anderen Bloggern, wie toll dieses oder jenes Buch war und dann ist es schon fast gekauft.

6. Wie viele Bücher kaufst du im Schnitt pro Jahr?
- Autsch. Fiese Frage, sehr fies. Es sind echt viele ... Wenn ich 80 Bücher lese und einen nicht ganz kleinen SuB habe, dann komme ich sicher auf eine beachtliche Zahl. Aber ich genieße und schweige (und verdränge! :D)

7. Was würde dich dazu bringen ein Buch sofort wieder aus der Hand zu legen?
- Abgesehen von einem Cover, welches mir absolut nicht gefällt, ist es wohl der klassische Shades of Grey Abklatsch, den ich nicht mehr lesen möchte. Dominanter Millionär, schweres Leben, graues Mäuschen, Jungfrau. Dann lege ich das Buch direkt beiseite meist. Wenn es sich allerdings ähnelt, aber positiv abheben kann, dann sage ich womöglich nicht Nein dazu.

8. Gibt es Bücher, die du mehrmals in verschiedenen Editionen kaufen würdest?
- Würde ich bestimmt, habe ich aber nicht. Ach doch, ich habe Twilight als deutsche und englische Ausgabe, aber das war es tatsächlich auch schon.

9. Lässt du dir gerne Bücher schenken, die du vorher nicht ausgesucht hast?
- Kommt darauf an, von wem. Es ist ein Unterschied, ob jemand lieblos ein Buch aussucht, nur um ein Buch für mich zu haben, dann eher ungern. Wenn sich aber jemand Gedanken macht, welches mir wirklich gefallen könnte, dann sehr gerne.

10. Gibt es Bücher, deren Kauf du bereust?
- Bestimmt das eine oder andere ... mir fällt auf Anhieb nur eines ein. Das habe ich 2009 gekauft - und es liegt immer noch im Regal. Mir gefiel es einfach echt nicht ... da ist es ein bisschen schade um die 20€, die ich mal dafür hingelegt habe.

Und, wie würdet ihr die Fragen beantworten? 

1 Kommentar:

  1. Hallo:)
    Ich bin soeben auf Deinen Blog gestoßen und finde den wirklich richtig toll.
    Ich kaufe meine Bücher meistens über Ebay, Amazon, Rebuy oder im Buchhandel :)
    Deine Antworten sind alle sehr interessant und mir gefallen solche Fragen sehr gut weil man da mehr über den anderen erfährt:)
    Ich lasse Dir ein Abo da und würde mich sehr freuen, wenn Du mal bei mir vorbei schauen würdest.
    http://www.printbalance.blogspot.de

    AntwortenLöschen