Montag, 10. Dezember 2018

Grindelwalds Verbrechen | 3 Gründe, warum auch das Drehbuch Spaß macht

"Die Reise durch die magische Welt nimmt ihren Lauf..."


In »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« wurde der mächtige schwarze Magier Gellert Grindelwald mit Unterstützung des Magizoologen Newt Scamander gefasst. Doch jetzt gelingt Grindelwald die Flucht und er beginnt Anhänger um sich zu scharen. Sein wahres Ziel – die Herrschaft von reinblütigen Hexen und Zauberern über alle nichtmagischen Wesen – ist nur den wenigsten von ihnen bekannt.
Um diesen Plan zu durchkreuzen, wird Newt von Grindelwalds größtem Widersacher um Hilfe gebeten: Albus Dumbledore. Als Newt einwilligt, ahnt er noch nicht, welche Gefahren vor ihm liegen, denn die Kluft, die sich durch die magische Welt – selbst durch Familien und Freunde – zieht, wird immer tiefer.

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Lesemonat | Ein vielseitiger November


Hey ihr Lieben,

Der November ist schon rum und jetzt sind wir schon im Dezember. Einer meiner Lieblingsmonate - aufgrund der Adventszeit.
Sprechen wir aber jetzt noch über den November.
Ich habe 6 Bücher im November gelesen und darunter sogar die erste Weihnachtsgeschichte in diesem Jahr.


Montag, 3. Dezember 2018

Rezension | Talon - Drachenschicksal

"Die Stunde der Entscheidung bricht an – das Schicksal aller freien Menschen und Drachen steht auf dem Spiel."



Das mutige Drachenmädchen Ember hat sich entschieden: gegen Riley und für Garret, ihren Sankt-Georgs-Ritter. Auch wenn sie weiß, dass er nur ein kurzes Menschenleben hat und sie ihn für immer verlieren könnte. Denn der große Kampf gegen Talon steht bevor: Ember, Garret und der rebellische Riley brechen noch einmal zusammen zu einer gefährlichen Mission auf. Es gilt, die letzten mächtigen Drachen zu finden, die vielleicht bereit sind, es mit Talon aufzunehmen. Doch der Weg zu ihrem Versteck könnte die drei das Leben kosten. Und sie haben nur eine Chance, wenn sie einander bedingungslos vertrauen …

Samstag, 1. Dezember 2018

It's the most wonderful time of the year | Weihnachtsbücher, die mich hoffentlich verzaubern werden

Hey ihr Weihnachtselfen und Grinchies,

ich bin in diesem Jahr NOCH weihnachtsverrückter als die Jahre davor. Wenn es sich also mit jedem Jahr steigert, wird es im nächsten noch ein wenig mehr sein.
Für mich ist diese Zeit etwas ganz besonderes und ich liebe es.
Ich liebe Plätzchen backen, ich liebe Weihnachtsfilme und all die Lichter!
Ich bin durch und durch eine Weihnachtselfe. Und ihr?

Quelle: giphy.com

Ich habe mir in diesem Jahr auch endlich mal Weihnachtsgeschichten vorgenommen und diese auch bereits gekauft.

Dienstag, 27. November 2018

Rezension | Elfenkrone

"Eine Elfenkrone.
Ein gefährlicher Prinz.
Ein furchtloses Mädchen."


»Natürlich möchte ich wie sie sein. Sie sind unsterblich. Cardan ist der Schönste von allen. Und ich hasse ihn mehr als den Rest. Ich hasse ihn so sehr, dass ich manchmal kaum Luft bekomme, wenn ich ihn ansehe…«  
Jude ist sieben, als ihre Eltern ermordet werden und sie gemeinsam mit ihren Schwestern an den Hof des Elfenkönigs verschleppt wird. Zehn Jahre später hat Jude nur ein Ziel vor Augen: dazuzugehören, um jeden Preis. Doch die meisten Elfen verachten Sterbliche wie sie. Ihr erbittertster Widersacher: Prinz Cardan, der jüngste und unberechenbarste Sohn des Elfenkönigs. Doch gerade ihm muss Jude die Stirn bieten, wenn sie am Hof überleben will…