Dienstag, 21. August 2018

[Neuerscheinungen] Der September wird uns umhauen!


Hey Bücherwürmchen,

der August neigt sich schon wieder dem Ende und ich habe einen Blick auf die Neuerscheinungen im September geworfen und mir wurde Angst und Bange, denn es sind so enorm viele Bücher auf die ich schon hinfiebere oder welche, die mir erst dabei auffielen.
Der September wird echt sowas von gut!
Jetzt brauche ich nur noch einen Lottogewinn und ganz viel Zeit. :D

Montag, 13. August 2018

[Ungelesen] To all the boys I've loved before

Hey ihr Lieben,

ab und zu möchte ich euch Bücher von meinem SuB vorstellen und einfach darüber plaudern!
Warum ich es brauchte, warum es ungelesen ist... so dieses und jenes.
Und ihr macht mir dann ein schlechtes Gewissen, weil es ungelesen ist und ich werde natürlich sofort dazu greifen ... oder es versuchen :D Danke!

Ich möchte euch heute von einem Buch berichten, das mir lange im Kopf umherschwirrte und ich nach Ewigkeiten aufgegeben und es bestellt habe und es geht um

To all the boys I've loved before

Donnerstag, 9. August 2018

[Lesemonat] Der Juli war vielfältig.


Hey ihr Lieben,

der Juli ist vorbei und der Lesemonat war für mich sehr vielfältig.
Ich habe von allem, was ich mag, etwas gelesen.
Es waren 7 Bücher.


Mittwoch, 8. August 2018

[Unpacking] arvelle.de - Schnäppchenalarm!

[WERBUNG]

Hey ihr lieben Büchermenschen,

kürzlich erreichte mich ein Paket von arvelle.de.
Lieben Dank für die Bereitstellung des Gutscheins.


Was ist arvelle.de ?
Es ist ein Onlineshop für Bücher und auch Dinge, die dazu gehören. Manches Mal findet man dort Becher, Lesezeichen oder eine Buchtasche.
Insbesondere gibt es auf arvelle.de Mängelexemplare oder Bücher, bei denen die Buchpreisbindung aufgehoben wurde - somit sind die Bücher deutlich günstiger als regulär.
Allerdings ist es mittlerweile auch möglich dort auch preisgebundene Bücher mitzubestellen.

Ab 19€ ist die Bestellung versandkostenfrei - darunter fallen 3,95€ an.

Donnerstag, 2. August 2018

[Rezension] Wie die Erde um die Sonne

"Luft über mir, Erde unter mir,
Feuer in mir, Wasser um mich"


Graham und ich waren nicht füreinander bestimmt.
Und doch hatten wir zusammen unsere höchsten Höhen erreicht, und waren zusammen in die tiefsten Tiefen hinabgestürzt. Seine Luft war zu meinem Atem geworden, sein Boden war meine Erde. Die Flammen seines Herzens waren mein Feuer und seine Tränen mein Wasser.
Sein Geist wurde zu meiner Seele.
Und dennoch war nun der Moment gekommen, Abschied zu nehmen.