Montag, 9. Oktober 2017

Es wird wieder mythisch [Rezension] Bitterfrost - Mythos Academy Colorado

"Mein Name ist Rory Forseti. Als Spartanerin wurde ich von klein auf darauf trainiert, eine stolze Kriegerin und die perfekte Waffe zu sein."


Titel: Bitterfrost
Originaltitel: Bitterfrost
Autorin: Jennifer Estep
Verlag: ivi
Format: Klappenbroschur
Preis: 16,99€
Seitenanzahl:  384 Seiten
Erscheinungsdatum: 2. Oktober 2017

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar.




Mit ihrer »Frost«-Reihe begeisterte Jennifer Estep unzählige Fans in Deutschland. Doch ist der Kampf gegen Lokis Schnitter wirklich vorüber? Auf der Mythos Academy in Colorado geschehen besorgniserregende Ereignisse, aber nur wenige erkennen die Zeichen. Rory Forseti ist eine von ihnen. Trotz ihres jungen Alters hat sich die Spartanerin bereits im Kampf gegen Loki bewiesen. Dennoch ist sie eine Außenseiterin an ihrer Schule, denn ihre Eltern waren Schnitter – Verbrecher im Dienste Lokis. Rorys Vorsätze, endlich Freunde zu finden, werden über den Haufen geworfen, als sie Zeugin eines Mordes wird. Und wie sich herausstellt, stecken auch noch Lokis Schergen dahinter! Rory kann nicht zulassen, dass erneut Menschen durch die Schnitter leiden. Als eine Spezialeinheit sie für den Kampf gegen den Feind rekrutiert, gibt es für Rory kein Zurück mehr.

Die Mythos Academy Reihe rund um Gwendolyn Frost und ihrem Kampf gegen Loki, dem bösen Gott, und seine Anhänger gefiel mir bereits unglaublich gut. Da war die Ankündigung, dass Jennifer Estep Nachschub schreibt natürlich fantastisch.

Die Charaktere des Buches sind alle ganz wundervoll ausgearbeitet. Rory Forseti lernte man ja bereits in der anderen Reihe kennen und jetzt war es an der Zeit, dass Rory aus Gwens Schatten ins Licht trat und das hat sie getan.
Auf der Mythos Academy hat sie es aufgrund ihre toten Eltern nicht leicht. Sie wird auf das reduziert, was ihre Eltern einst waren. Schnitter - der Feind. 

Ich hatte anfangs das dringende Bedürfnis Rory an die Hand zu nehmen und einfach ihre Freundin zu sein.
Anders als Gwen kennt Rory die mythische Welt bereits ihr ganzes Leben. Sie selbst ist eine Spartanerin, was ich sehr cool fand. Denn diese Art von Krieger ist ziemlich spannend. 

Im Laufe der Geschichte lernt sie Ian, Zoe und Matteo kennen. Neue Schüler an der Akademie. Schüler mit einer Mission. Einer gefährlichen, aber wichtigen Mission.
Selbst ich habe mich in Ians sturmgrauen Augen verloren. Seine Feindseligkeit gegenüber Rory anfangs und seine Loyalität gegenüber seinen Freunden hat mich sehr neugierig auf seine Gründe gemacht. Zoe und Matteo sind super. Sie halten zu ihren Freunden, egal was komme. Freundschaft wird in diesem Buch ganz besonders groß geschrieben.

Jennifer Estep schreibt leicht und flüssig. Man konnte und wollte immer weiter und weiterlesen.
Es war spannend, mythisch und so toll. Ich denke, im Laufe der Fortsetzung(en?) wird es noch das eine oder andere Geheimnis geben, welches sicher auch gelüftet wird.
Es war aber teilweise auch vorhersehbar. Das empfand ich allerdings bei den anderen Bänden schon ebenso, somit wusste ich schon, was mich erwarten könnte. Es hat dem Buch allerdings kein Abbruch getan. Vorhersehbar und dennoch spannend - das muss man erst einmal schaffen.
Mir gefiel der Auftakt sogar noch besser als die anderen Bücher, muss ich gestehen. Es war wirklich richtig gut.

Das Cover ist angelehnt an den weißen Covern der ersten Reihe - die ich glücklicherweise sogar habe. Ich finde es wahnsinnig schön und auch die Kapitelgestaltung war klasse.



Einmal mehr hat Jennifer Estep mich an eine Mythos Academy gebracht und mich inzwischen all der mythischen Krieger gelassen. Der Schreibstil war sehr flüssig und angenehm.
Ein wirklich spannendes Buch mit so wunderbaren Charakteren und einer guter Portion Action!
Es ist nur der Anfang von Rorys Abenteuer und ich freue mich sehr auf die Fortsetzung.


Ich bin in jedem Fall wahnsinnig begeistert von der Spin-Off Reihe und kann sie jedem Fan der Mythos Academy nur ans Herz legen. Falls ihr skeptisch seid, werft die Skepsis über Bord und wagt euch an das neue Abenteuer. 


Über die Autorin:
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Serien um die »Mythos Academy«, »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihen »Elemental Assassin« und »Bigtime«.
Quelle: piper.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen