Donnerstag, 14. September 2017

Bloggertreffen, süße Rockstars und mehr ...


Habt ihr auch schon so ein Herbstwetter?
Hier bei uns oben ist der Herbst in jedem Fall eingebrochen.
Es regnet in einer Tour, es stürmt, es ist grau... und irgendwie liebe ich den Herbst trotzdem.
Bisher findet man nur vereinzelnd mal ein braunes Blatt am Boden, aber das wird dann sicher in den nächsten Wochen Schlag auf Schlag gehen.
Ich für meinen Teil freue mich auf den Herbst!

Wollt ihr wissen, was ich aktuell lese und vergöttere?


Rock my... everything!
Ich habe Rock my Heart abgöttisch geliebt. Adam war perfekt, der verdammte, perfekte Adam Everest! Joel (Rock my Body) hat ihm keinerlei Konkurrenz gemacht. Joel und Dees Geschichte war zwar nett, aber die Beiden waren mir zu viel. Shawn und Kit waren toll, gar keine Frage.. aber es stand immer noch Adam auf dem Thron!
Und dann kam Mike ... und Hailey!
Ich war von Anfang an ganz verzaubert! Rock my Dreams kann es locker mit Rock my Heart aufnehmen - es hinterlässt in einem dasselbe wohlige Gefühl beim Lesen!
Ich bin jetzt auf den letzten 100 Seiten und dann ist es vorbei. Vorbei! Einfach so... 


Am Samstag war ich bei Tina von Mein Buch, Meine Welt beim Bloggertreffen und es war richtig cool! Ich war vorher natürlich nervös wie verrückt, ihr könnt es euch vorstellen.
Tina hat sich wahnsinnig viel Mühe gegeben und sogar für eine Überraschung gesorgt.

Und zwar kamen am Abend Ann-Kathrin Karschnik, Laurence Horn und Nina Holden für eine interaktive Lesung und es war total witzig... das war immer noch nicht alles. Der Papierverzierer Verlag hat Überraschungstüten springen lassen. Da fühlte man sich ein bisschen wie ein kleines Kind - was wird dort drin sein? 

Es waren neben den Goodies sogar noch ein Buch darin enthalten. Das Glück war auf meiner Seite und ich habe Rodinia von Laurence Horn bekommen. Witzigerweise kommt der Autor sogar aus dieser Kleinstadt in der ich lebe!


Es war rundherum ein sehr schönes und gelungenes Treffen.


Ich litt an einem ganz bösen Fluch! Wirklich böse. Ihr denkt, dieser Fluch war Schuld an diesem Stapel? Falsch gedacht.
Der Fluch nennt sich "Der Buchkauf-Unlust-Fluch" (ja, ich habe es jetzt mal als getrenntes Wort gemacht, da es sich sonst wirr liest).
Ja, ich hatte keine Lust ein Buch zu kaufen. Gar keins! Im August waren es echt wenig Neuzugänge.
Jetzt sind es innerhalb von 3-4 Tagen 7 Stück geworden! Darunter sind Geschenke und Gewinne - aber auch Gekaufte.

Ich bin so froh, dass dieser Fluch gebrochen ist. Soll ich noch eines kaufen? Ich liebäugel schon sehr mit einem. Mal sehen, ob ich es in meinem Lese-Neuzugängemonat mir reinnehmen werde oder ich stark bleibe... Wer weiß..


Das war mal so grob etwas aus der letzten Zeit von mir.
Na könnt ihr meine Neuzugänge erraten?? Bald kommt ja der Lesemonat, spätestens dann werdet ihr es erfahren.

Macht es gut!


Kommentare:

  1. Hey Vanny,

    ich habe bisher nur "Rock my heart" gelesen, aber ich freue mich jetzt schon so sehr auf Mike *_*

    Und Buchkauf-Unlust hätte ich auch gerne mal, ich habe eher das Gegenteil :D

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebedeinbuch

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend :)

    Ich sag doch Mike schlägt alle! Ich fand den auch am Besten.... leider schon das Ende..hätte gern noch 2 oder 3 in der Reihe gelesen :)

    Lg kerstin

    AntwortenLöschen