Sonntag, 30. Juli 2017

[Blogparade] Mein Blog & ich.

Wäre ein Miteinander nicht einfacher, als ein Gegeneinander?



Das dachte sich Steffi von Angeltearz liest und hat die Blogparade "Du und dein Blog" ins Leben gerufen. Ich finde diese Aktion wirklich sehr genial und auch wichtig, denn Neid & Missgunst ist einfach nicht notwendig. Lasst uns an einem Miteinander arbeiten und gegen das Gegeneinander kämpfen.

Deshalb nehme ich daran natürlich teil und plaudere aus dem Nähkästchen, wie es für mich in der Bloggerwelt so läuft, was mir auffällt (... oder eben auch nicht.), wie es mir in dieser Welt gefällt und welche Blogs ich euch empfehle.

Los geht's.



1. Wer bist du? Stell dich vor!
- Hinter diesem Blog stecke ich - Vanny, 26 Jahre alt, verheiratet & Mutter von 2 Kindern. Recht unspektakulär, aber das bin wohl eben ich. Ich lebe im Norden Deutschlands und liebe es, das Meer direkt hier zu haben.

2. Seit wann bloggst du? Und wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich blogge seit Mai 2016. Ich hatte zuvor eine Facebookseite, welche ich nicht als Blog angesehen habe (wobei Facebookseiten durchaus ein Blog sein können - nur meine war es eben nicht) und irgendwann wollte ich "mehr" ... Ich wollte schon immer über Bücher bloggen - doch wo soll man anfangen? Durch Buchgruppen und anderen Bloggern habe ich es gewagt und taadaa - hier ist er.


3. Weiß dein Umfeld davon, dass du bloggst? Wenn ja, was sagen sie dazu? Wenn nein, warum nicht?
- Gute Frage. Es weiß bestimmt nicht jeder ... oder vielleicht doch? Ich verheimliche es nicht, aber ich posaune es auch nicht heraus. Wenn es irgendwie zu dem Thema kommt, dann erzähle ich es, wenn nicht, eben nicht.
Das ist wie mit Menschen, die keine Bücher lesen bzw. kaum Interesse daran haben, denen kau ich auch kein Ohr ab, wie toll dieses oder jenes Buch ist. Ich bin da wohl einfach etwas zurückhaltender.
Aber die, die davon wissen, finden es wohl ganz cool.

4. Nutzt du Social Media? Und wie kann man dir folgen?
- Na klar bin ich dort auch vertreten. Schließlich begann meine Blogger"karriere" mit Facebook.


5. Gibt es etwas, was dich an der Bloggerwelt stört? Und was würdest du dir wünschen?
(Trau dich und sei ehrlich)
- Im Grunde stört mich nichts, ganz ehrlich, denn ich selbst bin nie irgendwie irgendwo bei angeeckt. Dies kann natürlich mit meiner Zurückhaltung zusammenhängen. Ich bin nicht so der Typ, der mitmischt. Wobei ich schon meine Meinung vertreten kann, so ist es nicht.

Aber natürlich hat man schon von dem einen oder anderen "Bloggerstreit mitbekommen ... mich wurmt viel mehr das Gerede hinter dem Rücken anderer Blogger. Menschen reden übereinander, das ist natürlich und vollkommen okay. Aber zwischen "xy mag ich nicht. Gefällt mir nicht" und "xy bloggt scheiße und ihre Fotos sind hässlich" liegen Welten. [Nur mal so als hässliches Beispiel] Versteht ihr, was ich meine? Ich bin froh, dass ich nicht weiß, was über mich gesagt wird. Wenn überhaupt etwas gesagt wird... 


6. Und was magst du an der Bloggerwelt?
- Es sind solche Aktionen wie diese, die ich mag.
In der Bloggerwelt gibt es viele, liebe Menschen und auch denen bin ich bisher nur begegnet.
Das Lesen und Bloggen verbindet einfach und die Blogger, mit denen ich bisher zu tun hatte, empfinden dasselbe.
Wenn man beim Blog Hilfe braucht, dann ist es gar kein Thema und es wird geholfen. Mir ist da bisher nichts anderes begegnet und ich hoffe doch, es bleibt so.
Ich bin froh ein Teil dieser Bloggerwelt zu sein. 


7. Liest du auch außerhalb deines eigenen "Blogbereiches" oder liest du als z. B. Buchblogger nur Buchblogs?
- Ich lese hauptsächlich Buchblogs. Ab und an scroll ich mal durch einen Lifestyle oder Fashionblog - aber das ist eher selten und Zufall. Bücher sind einfach mein Ding, daher fühle ich mich in dem Bereich einfach am wohlsten.


8. Vernetzen ist wichtig. Hast du Lieblingsblogs? Zeig mal!
Natürlich habe ich die.

Gefühlvoll - Bibliophilie Hermine

Abwechslungsreich - Sunnys magic books

Fantastisch - Fuchsias Weltenecho

Liebevoll -  Seductive Books

Sympathisch - Gedankenvielfalt

Hier rechts in der Leiste findet ihr noch mehr wundervolle Blogs mit ebenso wundervollen Menschen dahinter!



Wenn ihr mehr Infos zu dieser Aktion erfahren möchtet, dann klickt HIER.


Kommentare:

  1. Eine schöne Vorstellung von dir und deinem Blog!

    Danke, dass ich mit zu deinen Lieblingsblogs zähle, aber ich schaue auch regelmäßig bei dir vorbei :)
    Bleib wie du bist. <3


    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hey Vanny,

    Toller Beitrag und dein neues Blogdesign ist wirklich wunderschön :) Das Thema mit dem Hinter dem Rücken hatten wir ja grade erst ;) Aber es gibt wirklich genug Zusammenhalt, bei den richtigen Leuten ♥

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  3. Hey Vanny,
    ich freu mich total, dass du mitgemacht hast. :)

    Das "Hinter dem Rücken"-Gerede ist wirklich traurig, aber das ist ja leider im wahren Leben auch so. Dinge mitten ins Gesicht zu sagen und dabei ehrlich zu sein... :(

    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    www.angeltearz-liest.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau! Das man redet, auch hinter dem Rücken, ist ja noch irgendwie verständlich, aber wie man redet macht es wohl aus.
      Es ist eine tolle Blogparade und da muss ich einfach dabei sein :)

      LG

      Löschen
  4. Hey Vanny :)

    Du hast ein tolles neues Blogdesign ♥ Die Farben gefallen mir sehr :) Eine schöne Vorstellung von dir :) Schön, dass auch bei dir die positiven Punkte überwiegen ♥ Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gerne unterwegs bist♥. Ich bin auch wahnsinnig gerne hier und lese deine Beiträge und Rezensionen.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen