Donnerstag, 1. Juni 2017

[Lesemonat] Mai 2017


7 Bücher.
3.089 Seiten.
2 Highlights.

15 Neuzugänge.

Top: Der letzte erste Blick & Selkie




Ich bin wirklich mehr als glücklich mit meinem Lesemonat und habe einige schöne Geschichten gelesen. Wie es zu so vielen Neuzugängen kam, kann ich euch allerdings nicht erklären.

Paper Palace - Die Verführung von Erin Watt
Rezension
Den dritten Band der Reihe habe ich wieder einfach so weggelesen. Ich liebe die Royals einfach. Paper Palace empfand ich allerdings als etwas schwächer als seine Vorgänger, immer noch stark genug, ganz klar, aber mir fehlte etwas.

Anything for love von Sarah Dessen
Rezension
Ein wirklich schönes, ruhiges, echtes Buch.
Es war besonders und mir gefiel es sehr.

Ain't nobody - Halte mich von Anastasia Donavan
Rezension
Das Buch hat es in sich. Manches war mir zu überzogen, dennoch war es eine ernsten Thematik, welche die Autorin realistisch rüberbringt und einen zum Nachdenken bringt. Alles in allem gefiel es mir echt gut.

Der letzte erste Blick von Bianca Iosivoni

Rezension
Mein erstes, aber ganz bestimmt nicht letztes Buch von der Autorin. Dieses Buch hat so unglaublich viel Spaß gemacht und war trotz der Dramen nicht übertrieben dramatisch. 

In der Liebe ist die Hölle los von Benne Schröder
Rezension
Die Idee des Buches gefiel mir unglaublich gut, stellenweise war es etwas trocken und die Protagonisten unnahbar, aber es hat mich gut unterhalten und interessant.

Rock my Body von Jamie Shaw
Rezension

Der zweite Band der Mayhem-Reihe war ähnlich gut wie der Erste. Ich habe mich sehr darauf gefreut, aber mit Dee als Protagonistin konnte ich mich leider nicht anfreunden. 

Selkie von Antonia Neumayer
Rezension
Mit ein wenig Angst, aufgrund vorheriger negativen Stimmen, ging ich an das Buch ran und wurde positiv überrascht. Mir gefiel es richtig, richtig gut. Von Mythen rund um Selkies hatte ich bisher nichts gelesen bzw nicht einmal von gehört. Es war wirklich ein tolles Buch.




Dieses Mal habe ich WIRKLICH keine Ahnung, wie das passiert ist. Echt nicht! Royal und Der schwarze Thron waren Geschenke von meiner Schwester. 


Paper Palace von Erin Watt
In der Liebe ist die Hölle los von Benne Schröder
Der Kuss der Lüge von Mary E. Pearson
Fair Game von Monica Murphy
Beautiful Disaster von Jamie McGuire
Walking Disaster von Jamie McGuire
Selkie von Antonia Neumayer
Simple perfection von Abbi Glines
Frag nicht nach Sonnenschein von Sophie Kinsella
Der Schattenjägercodex
Die Legenden der Schattenjägerakademie [endlich als Print]
Royal - Ein Königreich aus Glas von Valentina Fast
Der schwarze Thron - Die Schwestern von Kendare Blake
True North - Wo auch immer du bist von Sarina Bowen
Be with me von J. Lynn


Und, wie lief der Mai lese und kauftechnisch bei euch so? :D





Kommentare:

  1. Hey Herzchen :)

    Bücher sind eben Rudeltiere und besonders ME's brauchen viel Liebe und Zuwendung sie müssen einfach gerettet werden ;)
    Beautiful Disaster hab ich auch noch liegen und du musst Kuss der Lüge lesen ♥

    :-*

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Oh wie schön! Endlich mal eine positive Meinung zu Selkie! Ich hab irgendwie auch nur eher ins negative rutschende Stimmen gelesen ... ob ich es aber auf die Wunschliste packe weiß ich noch nicht.

    Die Paper Reihe - da haben anscheinend echt viele den dritten Band gelesen im Mai :D Meinen Geschmack trifft es ja eigentlich gar nicht, aber die vielen Diskussionen haben mich neugierig gemacht. Ich möchte zumindest den ersten Band lesen, um mir dazu eine eigene Meinung zu bilden ;)

    Jaaa, die Neuzugänge *lach* die überschwemmen uns immer irgendwie oder? Ich weiß auch nicht, wie das immer zustande kommt :P Bei mir waren es dieses Mal auch viele obwohl ich mir eigentlich vorgenommen hatte, unter 10 zu bleiben ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Vanny,

    toller Lesemonat! :)
    "Rock my Body" habe ich auch schon gelesen und mir hat es sehr gut gefallen. Der dritte Band kommt ja schon diesen Monat raus und ich freue mich schon sehr darauf :) Schade, dass es dich nicht umhauen konnte, aber es kann einem ja auch nicht jedes Buch hammermäßig gut gefallen :)
    "Paper Palace" fand ich auch deutlich schwächer als die Vorgänger, aber ich hoffe auf bessere Fortsetzungen mit Band 4 und 5.

    Liebe Grüße
    Jenny
    Mein Lesemonat Mai

    AntwortenLöschen
  4. Hey Vanny,

    "Paper palace" und "Der letzte erste Blick" habe ich dieses Monat auch gelesen und fand beide toll :) "Be with me" und "True North" sind auch unglaublich gut, viel Spaß damit.

    Schöner Lesemonat:)

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen