Montag, 6. März 2017

[Rezension] Wait for you

Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt – und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery erteilt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf ...



Titel: Wait for you
Originaltitel: Wait for you
Autorin: J. Lynn
Verlag: Piper
Format: Taschenbuch
Preis: 9,99€
Seitenanzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: 10.3.2017

Endlich habe ich Wait for you von meinem SuB [= Stapel ungelesener Bücher] befreit und - warum lag es überhaupt so lang dort?!

Avery hat eine richtig miese Vergangenheit und um diese hinter sich zu lassen, beginnt sie ein neues Leben weit weg von ihrer Heimat. Es war mehr eine Flucht aus ihrem alten Leben.
Avery ist eine ziemlich starke Protagonistin, welche mit ihren Dämonen zu kämpfen hat. Sobald die Vergangenheit sie "bedroht" ergreift sie die Flucht oder sie ignoriert es. Ein Instinkt. Sie kann gar nicht anders... und dann kommt Cameron Hamilton! Soll er ein Bad Boy sein? Ich weiß es nicht. Aber er ist ein selbstbewusster, positiv arroganter, heißer, liebenswerter, süßer Kerl! Ja, ich bin ein klitzkleines bisschen verliebt. Er bleibt an Avery dran und ist für sie da - selbst, wenn es gerade scheiße läuft. Ich war über seine Entwicklung echt froh, weil er nicht immer nur hinter ihr hergerannt ist. Das war für mich authentisch. Denn wer macht das schon, nach dem er einen Korb nach dem anderen bekommen hat?

»Du musst darauf vertrauen, dass du mir genug bedeutest.«

Die Entwicklung von Avery war ebenfalls schön mitzuerleben. Sie konnte sich öffnen und hat ihr "Ziel" erreicht. Sie hat es geschafft, wieder sie selbst zu sein.
Das Buch vermittelt uns, dass wir nichts allein schaffen müssen. Dass wir die Hilfe, der Menschen, die uns lieben und die nur das Allerbeste für uns wollen, annehmen dürfen/sollten. 

»Es war chaotisch und manchmal auch eine Katastrophe, aber es gab Schönheit im Chaos und manchmal konnte man in der Katastrophe Frieden finden.«

Der Schreibstil von J. Lynn ist fließend und leicht. Die Geschichte lässt sich angenehm lesen und macht richtig Spaß. Es war amüsant und witzig. Ich musste mehrmals schmunzeln oder kichern.

»Es gab nichts Ernsthafteres, als seiner Schildkröte zu erlauben, über den Küchenboden seiner Frau zu kriechen.«


Das Cover ist okay. Ich finde es nicht wow, allerdings finde ich den fliederfarbenen Buchrücken ziemlich schön. Ich mag die Farbe.

Wait for you ist ein mitreißender, süßer und heißer Roman mit einem Hauch ruhiger Dramatik aus der Feder von J. Lynn aka Jennifer L. Armentrout. Ich mag ihren Schreibstil sehr, weil er sich einfach unglaublich gut lesen lässt.

Eine leichte Lektüre, die einen super unterhält - mit einem heißen Kerl und einer sympathischen Protagonistin, die ab und an ruhig mal nervt, aber nicht einmal im negativen Sinne, sondern eher, weil man ihr helfen möchte, ihr einen Schubs in die richtige Richtung geben möchte - als Freundin. 

J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor sie sich mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, endgültig an die Spitze der Bestsellerlisten schrieb. Sie lebt in Martinsburg, West Virginia. 
https://jenniferlarmentrout.com/

Kommentare:

  1. Hey Vanny,

    eine echt tolle Rezi :) Das Buch steht auf meiner Wuli, ich muss es mir unbedingt bald mal holen :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Sunny. :)
      Dir einen schönen Mittwoch :D <3

      Löschen
  2. Hey,

    Ich liebe das Buch, die ganze Reihe ist der Hammer! Schöne Rezi, stimme dir überall zu :)

    Liebe Grüße Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil! J.Lynn/Jennifer L. Armentrout schreibt so toll!

      Löschen