Freitag, 30. Dezember 2016

[Lesejahr] 2016 in Büchern & Zahlen

Mein Jahr 2016.

Beginnen wir mit dem Bloggen.
Es ist so viel passiert.
Dieser Blog wurde geboren - am 18.5.2016 um genau zu sein ;)
Seit dem 5.12.2015 betreibe ich aber meine Facebookseite und doch zähle ich mich selbst erst seit diesem Blog zu den Bloggern.
Ich bin euch allen so dankbar, dass ihr, anderen Blogger, mich so lieb in euren Kreisen aufgenommen habt. Ich habe so viel Spaß an den Aktionen, bei denen wir uns gegenseitig Kommentare hinterlassen und neue Bücher entdecken.
Und meinen Lesern bin ich dankbar, dass ihr meine Posts lest. Meine Rezensionen, meine Lesemonate und meine Posts zu "besonderen" Büchern.
Ohne euch alle wäre dieser Blog nichts und das gilt auch für meine Facebookseite.

Ihr habt 2016 zu einem wunderbarem Bloggerjahr gemacht!

Follower auf diesem Blog: 96
Likes auf Facebook: 1.091
Abos bei Instagram: 406

Rezensionen: 36


Soviel zu meinem Blog - jetzt kommen wir zu den Büchern und den harten Zahlen & Fakten!





Gelesene Bücher 2016: 80

Das Buch mit den meisten Seiten 2016: Lady Midnight von Cassandra Clare [832 Seiten]

Das Buch mit den wenigsten Seiten 2016: Rush of Love - Verführt von Abbi Glines [240 Seiten]

Das beste Fantasybuch 2016: Talon - Drachennacht von Julie Kagawa

Die schönste Lovestory 2016: Verliebt in Mr. Daniels von Brittainy C. Cherry

Das süßeste Bookpärchen 2016: Layken & Will [Weil ich Layken liebe/ Weil ich Will liebe von Colleen Hoover]

Der heißeste Bookboyfriend: Elec aus Stepbrother Dearest von Penelope Ward

Die symphatischste Protagonstin 2016: Emma aus Paris, du und ich von Adriana Popescu

Die nervigste Protagonistin 2016: Emely aus Kirschroter Sommer von Carina Bartsch


Erstes Buch 2016: Sturmhöhe von Emily Bronte

Letztes Buch 2016: Gefällt mir heißt ich liebe dich von L.H. Cosway & Penny Reid




Was habe ich mir für 2016 vorgenommen!?

Ich mag es gar nicht erzählen, denn ich habe auf ganzer Linie versagt. Der SuB war es nicht. Ha! Und trotzdem war ich wirklich nicht erfolgreich.
Ich wollte Klassiker lesen. Ich habe direkt am 1.1. mit Sturmhöhe begonnen und seitdem kam auch nahezu keines mehr zu. Ich habe ein wenig von Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens noch gelesen. Es kamen einfach dauernd andere Bücher dazwischen. Ihr kennt das. :D

Was nehme ich mir also für 2017 vor?

Interessante Frage, oder?
Ich schätze, ich werde ein wenig am SuB arbeiten. Er hat jetzt etwa 60 - ich weiß, für manch andere sind 60 Bücher Peanuts. Aber für mich nicht. Ich will wirklich so viele wie möglich vom Sub nun lesen. Ich bin gespannt. Jetzt - so kurz nach Weihnachten, mit einigen neuen Büchern, habe ich noch leicht Reden. Wie es dann im Februar ausschaut... wir werden sehen. Ich würde gern auf etwa 30. Wobei zwischendrin erscheinen Bücher, die BRAUCHE ich einfach sofort. Dafür kann ich ja nun wirklich nichts.





Meine Jahreshighlights werden folgen. In einem neuen Post, aber ich denke, der wird erst im neuen Jahr kommen. Wenn alle anderen euch ihre Highlights gezeigt haben. ;)



Kommentare:

  1. Hallo Vanny :),

    80 Bücher sind ja unglaublich viel! Ich habe leider nur 34 Bücher geschafft, aber hoffe sehr, dass ich dieses Jahr mehr schaffe.
    Ich hoffe sehr, dass du deinen Vorsatz einhalten kannst. Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und natürlich viel Spass beim Abbauen deines SUBs. :) ( das ist nicht ironisch gemeint ;) ).

    Liebe Grüsse
    Melanie
    http://bookaddiction99.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Melanie!
      Ich habe es sogar noch auf 81 geschafft :D wobei ich da gut in der Mittelklasse liege. :D Aber es geht ja nicht um die Menge, sondern um den Spaß dabei. :)

      Glück kann ich beim Subabbau wirklich gebrauchen, haha. Danke dir!

      Löschen
  2. Hey Vanny,

    80 oder 81 Bücher finde ich auf jeden Fall eine super Anzahl an gelesenen Büchern. Für dein Vorhaben deinen Sub auf 30 Bücher zu reduzieren wünsche ich dir viel Erfolg.
    Auch die Statistik zu deinem Blog finde ich sehr beeindruckend.

    Für 2017 wünsche ich dir viel Erfolg, Glück und Gesundheit.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Auch dir wünsche ich nur das Beste für 2017. :)

      LG

      Löschen
  3. Hey, ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn wirklich toll! ich bin gleich als Leserin geblieben:) Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest :) Lg, Aileen. meinlebenvollerbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie lieb. Vielen Dank! Ich schaue bei dir direkt mal vorbei.

      LG

      Löschen
  4. Hey Vanny,

    80 Bücher sind ne ganz schöne Menge :) Ich hab letztes Jahr irgendwie echt sehr wenig Bücher geschafft. Glaube es waren gerade mal um die 45 :(

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf auf ins neue Jahr, liebe Danni :D
      Nein, aber 45 sind doch echt eine Menge und es geht ja um Spaß.

      LG

      Löschen