Mittwoch, 28. September 2016

[TAG] Mein Leben in Büchern

Die liebe Danni von Sunnys magic Books hat mich zu diesem total coolen TAG getaggt. [Seltsamer Satz, egal!] Dankeschön. 


1. Such dir je eines deiner Bücher für jede deiner Initialen raus.




Ich habe beide Bücher schon gelesen. Verliebt in Mr Daniels war ein richtiges Highlight und ist etwas ganz Besonderes.
HIER ein Beitrag mit Zitaten und einer kurzen Meinung zu Verliebt in Mr Daniels von mir.

Flower war leider etwas schwach. Es war ganz okay, aber mehr leider auch nicht.
HIER geht es zur Rezension von Flower.



2. Stell dich vor dein Bücherregal und zähle dein Alter entlang der Bücher ab - bei welchem Buch landest du?





Ich habe 3 Regale. Ich habe jetzt nur das eine Fantasyregal genommen und bin bei Göttlich verloren gelandet.
Ich mag die Trilogie total gerne und sie ist definitiv ein Reread wert, fällt mir gerade ein. Es ist nämlich schon ein Weilchen her.

Im New Adult/Young Adult/Erotik-Regal würde ichn übrigens bei Love & Lies - Alles ist erlaubt landen. Kann ich auch nur empfehlen.
In Regal 3 wäre ich bei Lucian gelandet.



3. Such dir eins deiner Bücher raus, das in deiner Stadt, deinem Bundesland oder deinem Land spielt.


Es spielt in meinem Land. Ich habe wenig Bücher, die in Deutschland spielen. Ich mag das meist nicht so gern. Es gibt Ausnahmen.
Ich habe mal Meeresflüstern gelesen (mochte ich übrigens sehr gern) und plötzlich steht da das Wort "Lübeck". Ich habe mehrmals gelesen, ob ich einen Buchstaben übersehen habe oder so, denn es ist mein Geburtsort und die Stadt nebenan. Habe es nur als eBook, sonst hätte ich definitiv die Reihe gezeigt.

Aber zu Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter... Ich fand sie nur mittelmäßig. Die Protagonistin hat mich zu 90% einfach nur genervt. Ich kann es auch nicht nachvollziehen, wie sie gehandelt hat. Viele lieben diese Bücher, ich gehöre nicht dazu.


4. Jetzt such ein Buch heraus, das einen Ort repräsentiert, wohin du gerne reisen würdest.


Haha. Hogwarts!!! 
Damit wir aber im Realistischen bleiben... London! Ich weiß, es ist definitiv ein Ort, der machbar ist und eines Tages geht es auch dort hin.


5. Was ist deine Lieblingsfarbe? Fällt dir ein gelesenes Buch ein, dessen Cover in dieser Farbe gehalten ist?


Ich liebe blau und grün! Ich habe mich jetzt einfach mal für grün entschieden, wobei es dank Instagram schon etwas bläulich/türkis ausschaut. Das passt perfekt.

Die Edelsteintrilogie ist auch auf jeden Fall eine Reihe, die ich total liebe! 



6. An welches Buch hast du die schönsten Erinnerungen?



Kein Buch.
Eine ganze Reihe.
Plus Spin-Off-Trilogie.

Ich wiederhole mich: Ich liebe Schattenjäger & Cassandra Clare.

Ich erinnere mich daran, dass ich oft über City of Bones gestolpert bin, aber Cover und Klappentext haben mich nicht angesprochen. Dann wurde es mir empfohlen und was solls, probier ich es halt.

Danach habe ich es ebenfalls weiterempfohlen und wir haben es gemeinsam gelesen und vor allem auf die weiteren Teile gewartet. Ich erinnere mich gern an das Gefühl beim Lesen zurück.
Mitfiebern. Mitleiden. Mitlieben. Miterleben. 


7. Bei welchem Buch hattest du die größten Schwierigkeiten es zu lesen?



Eine Freundin durfte es damals vorablesen. Jahre später hat sie es mir empfohlen und wir haben es gemeinsam gelesen. 
Ich weiß echt nicht, warum es viele so toll finden und die Freundin wusste es nach dem zweiten Lesen auch nicht mehr so Recht.

Ich fand es so trocken, einfach runtergeschrieben, kaum spannend. Ich hatte kein Spaß dabei. Schwierig war es eben, weil es so trocken war und ich keine Bücher abbrechen mag.

Band 2 habe ich mir aus der Bücherei geliehen damals und noch versucht - das mache ich im Übrigen oft, also 2. Teilen noch eine Chance geben ^^ - aber da hab ich ab der Hälfte nur noch überflogen. Es konnte mich nicht überzeugen.



8. Welches Buch auf deinem SuB-Stapel wird dir das größte Gefühl verschaffen, etwas geleistet zu haben, wenn du es fertig gelesen hast?



Generell - keines. Ich lese ja, weil ich es möchte und Spaß habe. Deshalb warte ich einfach bis ich Lust auf dieses Buch habe.

Die liebe Ava Reed hat ja ganz, ganz viel davon geschwärmt. Deshalb musste ich es eben kaufen. ^^
Es ärgert mich, dass es noch immer ungelesen rumsteht und ich freue mich einfach darauf, wenn ich Lust auf dieses Buch bekomme und es lese.


Yay, das war mein Tag. Spaßig! ♥

Wenn ihr gerade denkt: Toller Tag. Ich hätte auch Lust! Dann seid ihr getaggt. Ich tagge alle, die gerade Lust auf den Tag verspüren und mitmachen wollen!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen