Freitag, 9. September 2016

[Aktion] Show it Friday #10


Eine Aktion von  Seductive Books und Sunnys Magic Books



Zeige ein Buch, das deiner Meinung nach Schullektüre sein sollte.




Ich habe ja einen 10jährigen Sohn und würde daher ganz klar Harry Potter sagen für die jüngeren Kids. Damit sie erst einmal Spaß am Lesen entdecken und es gibt ja massig Leseratten, bei den Harry Potter dazu beigetragen hat. Bei mir allerdings nicht - ich habe es mit 12 nicht beendet. Ich hoffe, mein Sohn ist dabei schneller als ich.

Es gibt sicher viele, viele Bücher, die als Schullektüre nicht verkehrt wären. Mich interessieren derzeit nur die etwas Jüngeren, weshalb ich mich danach gerichtet habe.

Und ernsthaft? In der 5. Klasse gemeinsam Harry Potter lesen wäre ja wohl absolut megacool. Wer weiß, wie viele Kids danach dran bleiben und die restlichen Teile verschlingen?!

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf  deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?
- Es ist Harry Potter. Mehr muss ich nicht sagen.
Mein Sohn liest es momentan.



Klappentext "Harry Potter und der Stein der Weisen"

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. 

Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. 


2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?
- Es ist okay. Ich liebe diese hier, da kann die deutsche Ausgabe leider nicht mithalten.




3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?
- Band 2-7 natürlich. 

Kommentare:

  1. Huhu,

    Harry Potter für die jüngeren Klassen finde ich Klasse, grade eben um die Leseliebe zu wecken :) Oder später sogar auf Englisch :)

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Im Englischunterricht geht das auch echt gut. :)

      Löschen
  2. Huhu,

    HP hatte ich auch erst überlegt, aber ich hab es gelassen, weil ich HP so oft hab. Für jüngere Schüler wäre es aber sicher was. Ob ältere sowas lesen wollen weiß ich nicht. Jedenfalls nicht unbedingt in der Schule. Aber die Reihe ist toll.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/09/09/show-it-on-friday-13-moegliche-schullektuere/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es auch erst mit 22 gelesen. Harry geht einfach immer. :D
      Aber verstehe was du meinst. Mit 15 sind die Kids zu cool dafür (tzzz.. :D)

      Löschen
    2. ja ich auch. Aber ich glaub das sehen nicht alle älteren Kids nicht so. Ich hab es damals schon als Jugendliche gelesen,aber als Erwachsene wiederholt. Ich seh das ja eher so wie du.

      Löschen
    3. Ja, mit 12 damals wurde es bei mir auch nicht so richtig.. Über die Hälfte gelesen und dann aufgehört. Kam mir damals wie ein riesiger Brocken vor, haha.

      Löschen
  3. Huhu,

    das habe ich tatsächlich in der Schule gelesen. Ich glaub da war ich in der 9 Klasse oder so :) Gute Wahl :)

    Danke, dass du bei der Aktion mitmachst :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich liest mein Sohn es auch in der Schule noch.
      Zu Hause tut er es allerdings jetzt schon. Aber mal schauen, wie lange er an der Reihe dran bleibt. Das werden ab Band 4 ja ziemliche Brocken. ^^

      Gerne, die Aktion macht jede Woche aufs Neue Spaß :)

      Löschen
  4. Hi
    Harry Potter hätte ich auch sehr sehr gerne in der Schule gelesen gehabt muss ich doch schon sagen, weils einfach dazu gehört :-)

    Das hier ist mein Beitrag zum heutigen Show it Friday
    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/09/show-it-friday-14.html

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Harry Potter für alle einfach. :D
      Ich denke mir ja auch, dass es Kinder gibt, denen das ja verwehrt bleibt, weil nicht alle Leseratten in der Familie haben. :D

      Löschen
  5. Hey :)

    Für jüngere ist HP sicherlich was :)

    Liebe Grüße
    Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten

    AntwortenLöschen
  6. Hey :-)

    Jaaa Harry Potter in der Schule zu lesen, wäre sicherlich auch richtig cool. War auch zuerst meine Wahl, aber dann hab ich gedacht, dass wir das Buch sicher heute auch woanders sehen werden ;)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
  7. hey,

    perfekt ausgewählt! Das könnte ich mir auch gut im Englisch Unterricht vorstellen. Ich hätte das gerne inner Schule gelesen!
    Bleib dann auch gleich mal als Leserin da, mir gefällt deine Seite und "Wie Monde so silbern" liegt auch ganz oben auf meinem SUB und ich bin auf deine Meinung gespannt!

    lg Nessa

    AntwortenLöschen