Dienstag, 9. August 2016

Gemeinsam lesen #8



Eine Aktion von Schlunzen Bücher


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
- Ich lese Flower von Elizabeth Craft und Shea Olsen und bin auf Seite 137.

Klappentext "Flower"
Unstillbare Sehnsucht. Rettungslose Liebe. 
Die achtzehnjährige Charlotte hat keine Zeit für Jungs, sondern setzt all ihren Ehrgeiz auf die Zulassung an der Stanford Universität. Da tritt ein fremder Junge in ihr Leben, der geheimnisvolle Tate. Charlotte verliebt sich auf den ersten Blick und will nur noch eins: Tate. Und Tate will sie. 
Dann der Schock: Tate ist nicht irgendwer, sondern ein Superstar, der bekannteste Sänger seiner Generation. Und er hat dem Rampenlicht – und Beziehungen – den Rücken gekehrt. Doch die Anziehungskraft zwischen Charlotte und Tate ist so stark wie das Schicksal selbst ...



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
- "Es ist noch nicht einmal sechs Uhr morgens, als Mia in mein Zimmer stürmt."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
- Ich bin leider etwas enttäuscht bisher. Ich habe jetzt etwa die Hälfte und habe mehr erwartet. Es ist aber ganz nett.

4. Gibt es ungelesene Bücher in eurem Regal, welche ihr nicht zu eurem SuB zählt?
- Ähm, tatsächlich. Ich will sie nämlich gar nicht lesen. Deshalb zähle ich sie nicht dazu. Aber es sind nur zwei Stück oder so. Die kamen irgendwie mal hier an und sind noch da. Generell würde ich sie gern loswerden, aber ich verpasse es immer, sie irgendwo anzubieten. 


Kommentare:

  1. Hey :)
    Schade, dass dir deine aktuelle Lektüre nicht ganz so gut gefällt, wobei es sich doch echt ganz interessant anhört.
    Ich zähle ebenfalls die Bücher, die mich nicht mehr interessieren, nicht auf meinem SuB, besonders da ich diese Bücher auch weggeben will, damit jemand anderes sie genießen kann.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  2. Hi :)

    OMG. ich habe gerade "Tote" gelesen, anstatt "Tate" und war erst einmal voll verwirrt^^
    Aber es hört sich tatsächlich interessant an und deshalb ist es natürlich immer schade, wenn es einem dann doch nicht zusagt.
    Wer weiß, vielleicht bessert es sich noch?

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen