Dienstag, 2. August 2016

Gemeinsam lesen #7


                                                  Eine Aktion von Schlunzen Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
- Ich habe heute "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green begonnen und bin auf Seite 77.

Klappentext "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" 
„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
- "Angesichts der Vielfalt an leichter Unterhaltung, die junge Männern und Frauen Ihrer Generation heutzutage zur Verfügung steht, bin ich jedem Einzelnen dankbar, der sich die Mühe macht, mein Büchlein zu lesen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
- Ich habe vor einer Weile den Film gesehen und fand ihn einfach total gut. Ich hab geheult wie ein Schlosshund. Ihr doch auch, oder? Normalerweise schaue ich keine Filme vor dem Buch - sofern ich es lesen will. Hier habe ich eine Ausnahme gemacht.

4. Fahrt ihr dieses Jahr noch in den Urlaub und was steht auf euer Leseliste hierfür ganz oben?
- Ich fahre leider nicht in den Urlaub. Aber werde wohl einige Ausflüge unternehmen. Lange Autofahrten eignen sich perfekt zum lesen. 

1 Kommentar:

  1. Hi Vanny,

    oh, ich kann beim Autofahren leider gar nicht lesen, da wird mir schnell schlecht. Dagegen kann ich beim Bahnfahren gut lesen.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen