Mittwoch, 22. Juni 2016

[TAG] Probleme eines Büchernerds

Ich habe bei Mein kleiner Büchertraum den Tag entdeckt.
Ursprünglich kommt der Tag wohl von "All about Alice" (einer Booktuberin).

Ich finde es einen tollen Tag, daher kommt jetzt mein Beitrag dazu.

Ich tagge euch alle. Alle, die ihr Lust auf diesen Tag habt.

1) Du hast 20.000 Bücher auf deinem SuB. Wie in aller Welt entscheidest du, was du als nächstes liest?
- Ich lese das, welches mir am ehesten in diesem Moment, wo ich ein neues raussuche zusagt. Leselisten erstelle ich gar nicht, da halte mich genauso sehr dran wie ich mich an Diätpläne halten würde. Mit einer Tafel Schokolade und einem völlig anderen Buch auf der Couch :D

2) Du bist bei der Hälfte eines Buches und magst es einfach nicht. Hörst du auf oder liest du es in jedem Fall zuende?
- Puuh, kommt ganz darauf an. Meist höre ich auf. Aber ich habe das Glück, dass ich supersuperselten Bücher habe, die ich beiseite legen "muss". 

3) Das Ende des Jahres naht, und du bist soo nah dran und gleichzeitig weit entfernt davon, deine Lesechallenge für das Jahr zu knacken. Versuchst du, noch aufzuholen – wenn ja, wie?
Ich nehme an keiner solchen Challenge teil. 



4) Die Cover einer deiner Lieblingsreihen passen nicht zusammen. Wie gehst du damit um?
Ich setze Himmel und Hölle in Bewegung, damit es passt. :D [Ich habe erst dieses Jahr den grünen Umschlag zu Clockwork Princess bekommen - vorher passte es 2 Jahre nicht zueinander, da hat es mich allerdings nicht gestört gehabt, weil ich auf einem Reader-Trip war und das Regal nahezu ignoriert habe] Mir ist schon wichtig, dass es zusammenpasst.

5) Absolut alle lieben ein Buch, das dir überhaupt nicht gefällt. Was tust du?
- Wenn es mir nicht gefällt, ist es eben so. Ich tue gar nichts. 

6) Du liest ein Buch und bist drauf und dran, in aller Öffentlichkeit loszuheulen. Wie vermeidest du das?
- Ich lese total selten in der Öffentlichkeit. Daher passiert es mir wohl nicht, aber.. faaaaalls, dann halt ich mich zurück, zumindest würde ich es versuchen.

7) Es erscheint ein Folgeband einer Reihe, die du gern magst – allerdings hast du keine Ahnung mehr von der Handlung des Vorgängerbandes! Würdest du a) das vorherige Buch einfach nochmal lesen, b) die Fortsetzung nicht lesen, c) im Internet nach einer Zusammenfassung suchen oder d) in Frustration versinken?
- Puh, also, wenn ich die Reihe gerne mag, dann weiß ich zumindest grob, was geschah. Oftmals reichen da ein paar Seiten um wieder im Geschehen zu sein.
Wenn ich rereade, dann zum Spaß. 
Daher entweder C oder D.

8) Du willst, dass NIEMAND deine Bücher ausleiht. Was antwortest du, wenn jemand ein Buch von dir leihen will?
- Nein. :D 
Ernsthaft, ich würde erklären, dass ich keine Bücher verleihe. Nie.

9) Du steckst in einer massiven Leseflaute. Wie befreist du dich daraus?
- Gar nicht. Das geht von allein wieder vorbei und ich beschäftige mich dann einfach mit anderen Dingen.

10) Dieses Jahr erscheinen sooo viele neue Bücher, die du unbedingt lesen willst. Wie viele liest du wirklich?
- Gute Frage. Wird sich zeigen. Lady Midnight, Die weiße Rose, Gläsernes Schwert, Magisterium, Selection 5, Siren, Nothing more & Nothing less. Vermutlich wird da das ein oder andere auf der Strecke bleiben. Mal sehen.

11) Wenn du diese Bücher gekauft hast, wie lange dauert es, bis du sie auch wirklich liest?
- Unterschiedlich. Manche warten ewig auf dem Sub. Andere packe ich aus und lese sie direkt. 

Kommentare:

  1. So toll!
    Dein Beitrag gefällt mir richtig gut!
    Da habe ich mich gleich angeschlossen :)

    LG Jill♥

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich super dass du den TAG auch gemacht hast😊
    Liebe Grüße Karin von Mein kleiner Büchertraum

    AntwortenLöschen