Montag, 24. April 2017

[Montagsfrage #6] - Gelesene Bücher 2017

Eine Aktion von Buchfresserchen, bei der jeden Montag eine Frage gestellt wird.

Die heutige Frage lautet

Das erste Quartal des Jahres ist fast vorüber, wie viel hast du schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?




Freitag, 21. April 2017

[Show it Friday #31] - Elemente


Eine Aktion von  Seductive Books und Sunnys Magic Books.

Zeige ein Buch, das sich um eins (oder mehrere) der vier Elemente dreht.
Feuer will brennen.
Wasser will fließen.
Luft will schweben.
Erde will sich verbinden.

Chaos will verschlingen.

Donnerstag, 20. April 2017

[Bloggerliebe] mit Sunnys magic books


Hinter Sunnys magic books steckt die 28jährige Danni. Sie ist eine total liebe und leidenschaftliche Bloggerin. Auf ihrem Blog hat sie gemeinsam mit einer Freundin den Show it Friday [an dem ich bekanntermaßen regelmäßig teilnehme] ins Leben gerufen.

Ihr Genre: Fantasy, Young und New Adult, Erotik und Liebesromane
Was ihr auf ihrem Blog entdecken werdet: Rezensionen, Aktionen [wie zB Gemeinsam lesen und den Show it Friday], Challenges, an denen sie teilnimmt, Gewinnspiele, Neuzugänge und ihr werdet viel Liebe in ihrem Blog entdecken.

Neugierig? Dann klickt HIER.

Dienstag, 18. April 2017

Tote Mädchen lügen nicht

Man kann die Zukunft nicht stoppen, 
man kann die Zeit nicht zurückspulen - 
doch wer auf Play drückt,
erfährt die Wahrheit.

Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon ...

Sonntag, 16. April 2017

SuB Sonntag #1



Hier geht es darum 3 Bücher zu zeigen, die auf dem SuB [= Stapel ungelesener Bücher] liegen. Ganz egal, welche. Diese Aktion hat sich meine liebe Kira von Bibliophilie Hermine einfallen lassen.

Vielleicht könnt ihr mir ja etwas zu meinen Büchern vom SuB sagen. Vermutlich sagt ihr alle, ich solle sie ganz bald lesen, weil sie richtig gut sind.
So viele Bücher, so wenig Zeit ... 

Sonntag, 9. April 2017

[Kurzrezension] Maybe not

»Ich glaube, man muss erst einmal geliebt werden, um zu wissen, wie man lieben kann.«

Maybe not ist eine Kurzgeschichte. Ein Spin off zu Maybe someday, welches ich abgöttisch liebe - das könnt ihr HIER nachlesen.Natürlich brauchte ich Maybe not auf jeden Fall!
Es geht um Warren und Bridgette, welche wir in Maybe someday natürlich bereits kennen gelernt haben, denn sie leben gemeinsam mit Ridge in der WG. 

Warren fand ich von Anfang an klasse, er ist witzig. Es war schön seine und Bridgettes Geschichte zu erfahren und die Momente mit Ridge und Sydney waren kleine Highlights
Wir lesen durchgehend aus Warrens Sicht, was mir gut gefiel. Es passte.